Vereinsnews

Aktuelle Corona – Regelungen

aktualisiert 13.01.2021

Änderung der Sächsischen Corona-Notfall-Verordnung zum 14.01. bis 06.02.2022

  1.  Allgemeine Regeln

Im Breiten- und Freizeitsport gibt es keinerlei Altersbegrenzungen mehr. Die  Kontaktbeschränkungen sind ebenfalls aufgehoben, d.h. es können beliebig viele Menschen unter Einhaltung der G-Regeln sowie bei Kontakterfassung (Trainingslisten) wieder zusammenkommen. Die Altersbeschränkung im Nachwuchsbereich, der unabhängig von Inzidenzen und Überlastungsstufen immer Sport treiben darf und auch keiner G-Regel unterliegt, wird von 16 auf 18 Jahre angehoben.

  •   Sport im Innenbereich (Sporthalle)

Im Innenbereich (Sporthalle) gilt 2-G plus. Zutritt haben ausschließlich geimpfte und genesene Personen, die zudem einen tagesaktuellen, negativen Coronatest vorweisen müssen. Wer bereits die dritte Impfung (Booster) erhalten hat, braucht keinen Test.

Für den Nachwuchsbereich gilt Punkt 1.

  • Sport im Außenbereich

Bei Sportanlagen im Außenbereich gilt die 2-G Regel (geimpft oder genesen), sowie für Trainer oder Betreuer die 3-G Regel (geimpft, genesen oder getestet).

Für den Nachwuchsbereich gilt Punkt 1.

Wir fordern alle Sportfreunde auf, diese Regeln unbedingt einzuhalten und die Trainingskontaktlisten weiterhin sorgfältig zu führen.

Der Vorstand
 

Hygienekonzept  des SV Rabenau

Folgendes gilt im gesamten Bereich des Stadiongeländes:

  • Kontakte müssen erfasst werden. (Anwesenheitsliste beim Training)
  • Die Sporthalle ist regelmäßig (aller 20 Minuten) zu lüften.
  • Das Betreten des Stadiongeländes ist nur den Sporttreibenden und den Übungsleitern und Trainern gestattet.
  • Alle anderen Sportfreunde und Begleitpersonen für Kleinkinder (z.B. Eltern), welche die 2G+ Regel nicht erfüllen, dürfen die Sporthalle (Umkleiden und Vereinsraum) und das Stadiongelände nicht mehr betreten.
  • Zuschauer sind in allen Bereichen nicht zugelassen.

Im Zweifel sollen die Vorgaben bei Unstimmigkeiten bzw. bei der Interpretation der Infektionsschutz-Regeln stets PRO Infektionsschutz bzw. Gesundheitsschutz ausgelegt werden.

Wir fordern alle Sportfreunde auf, diese Regeln unbedingt einzuhalten, um eine weitere Verschärfung der Corona-Maßnahmen zu vermeiden.

Der Vorstand

Ausführliche Informationen unter:
https://www.coronavirus.sachsen.de/amtliche-bekanntmachungen.html

Dokumente (PDF)